Die Zukunft gestalten...
Unternehmen auf dem Weg in eine digitale Welt

Februar 2019

Die Zukunft aktiv gestalten - 

Digitaler Retrofit - Bestandsanlagen digital nachrüsten


Die Produktion von Nutzfahrzeugen ist komplex und stellt hohe Anforderungen an Produktionsanlagen und die Verfügbarkeit von Produktionsinformationen in Echtzeit.


Investitionen in die Digitalisierung von Produktionsprozessen sorgen für mehr Transparenz, Effektivität und Effizienz. Voraussetzung dafür ist, dass Daten von den Maschinen und Anlagen vorliegen – und zwar digital. 


Oft sind Bestandsanlagen aber noch nicht dafür ausgerüstet, Daten zu erfassen und dann an ein nachgelagertes System weiterzugeben.  Ein kostenintensiver Austausch der betreffenden Maschinen ist nicht immer zwingend notwendig um die Vorteile digitaler Produktionsprozesse zu nutzen.

Durch einen digitalen Retrofit können Bestandsanlagen kostengünstig und aufgabenorientiert nachträglich mit neuer Sensorik und Kommunikationstechnologie ausgerüstet und damit fit für Industrie-4.0-Anwendungen gemacht werden. 


Eine komplette Umrüstung von Produktionsanlagen ist dabei nicht zwingend erforderlich.


Je nach Aufgabenstellung reicht es zu wissen, welche Aspekte des Produktionsprozesses digital überwacht und gesteuert werden müssen. Danach gilt es, die betroffenen Objekte zu vernetzen.
Was genau mit einem solchen digitalen Retrofit gemeint ist und welche Vorteile sich für Unternehmen daraus ergeben wird beispielhaft in einem Workshop zum Thema Digitaler Retrofit erarbeitet. Wir zeigen Ihnen dabei, wie Sie bei der Planung und Umsetzung vorgehen und worauf Sie achten sollten. 


Der Workshop, der im Rahmen derTechnology Site Visit-Reihe des Commercial Vehicle Clusters stattfindet, wird durch die accelcon industrial engineering  durchgeführt. Neben Informationen über die Herangehensweise  bei der digitalen Aufrüstung von Bestandsanlagen erhalten die Workshopteilnehmer  Gelegenheit, Problemstellungen des eigenen Unternehmens mit einzubringen und zu diskutieren und erste Ansatzpunkte für geeignete Lösungskonzepte zu entwickeln.



 
 
 
 
Anrufen