Produktivitätsteigerung

Digitaler Retrofit

Neue Power für vorhandene Maschinen

Es muss nicht immer eine Neuanschaffung sein. Durch einen digitalen Retrofit können Bestandsanlagen kostengünstig und aufgabenzentriert nachträglich mit neuer Sensorik und Kommunikationstechnologie ausgerüstet und damit fit für Industrie 4.0 gemacht werden.

Mit digitalem Retrofit sichern Sie Ihre Maschineninvestitionen und machen diese fit für Produktionssteigerungen.

Bestandsanlagen digital nachrüsten

Produktionsprozesse gestalten sich zunehmend komplexer, Anforderungen an Anlagen und Produktionsanlagen wachsen, umfangreiche Informationen müssen zusehends schneller vorliegen. Eine Investition in die Digitalisierung von Produktionsprozessen sorgt für mehr Transparenz, Effektivität und Effizienz. Voraussetzung dafür ist, dass Daten von den Maschinen und Anlagen vorliegen – und zwar digital und in Echtzeit.

Oft sind Bestandsanlagen jedoch noch nicht dafür ausgerüstet, Daten zu erfassen und an ein nachgelagertes System weiterzugeben. Gut zu wissen, dass nicht immer ein kostenintensiver Austausch der betreffenden Maschinen notwendig ist, um die Vorteile digitaler Produktionsprozesse zu nutzen.

Einsparungen im Vergleich zu Neuanschaffungen von bis zu 90%

Durch einen digitalen Retrofit können Bestandsanlagen kostengünstig und aufgabenorientiert nachträglich mit neuer Sensorik und Kommunikationstechnologie ausgerüstet und damit fit für Industrie4.0-Anwendungen gemacht werden.
Eine komplette Umrüstung ist dabei nicht zwingend erforderlich. Je nach Aufgabenstellung genügt es, einzelne Aspekte des Produktionsprozesses digital zu überwachen und zu steuern. Danach gilt es, die betroffenen Objekte zu vernetzen.

Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten

Wie ein solcher Digitaler Retrofit aussehen kann und welche Auswirkungen sich für die Zukunft Ihres Unternehmens ergeben, zeigen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Sie erhalten wichtige Informationen über

  • mögliche Herangehensweisen
  • welche Voraussetzungen bestehen
  • wie Sie sinnvoll bei der Planung vorgehen
  • worauf bei der Umsetzung zu achten ist
  • wo Stolperfallen existieren und wie Sie diese umgehen
  • welche staatlichen oder EU-Fördermaßnahmen Sie nutzen können

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch. Persönlich vor Ort, per Videocall oder ganz klassisch erstmal am Telefon.

Machen Sie den ersten Schritt: Machen Sie sich schlau.

Wenn Sie uns einen Blick auf Ihre Produktion ermöglichen, erfahren Sie innerhalb 60 Minuten, wo und wie Sie Ihren Output steigern können.

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.